Was bedeutet das Wort Elohim?

Was bedeutet das Wort Elohim?

Elohim (hebräisch אֱלֹהִים ělohīm, deutsch ‚Gott, Götter’), in aschkenasischer Aussprache Elauhim, Eloihim, ist in der hebräischen Bibel – dem Tanach – die Bezeichnung für „Gott“, wird aber häufig auch als Eigenname gebraucht. Er wird nahezu ausschließlich für JHWH, den Gott der Hebräer bzw.

Was bedeutet das Wort Adonai?

Adonai (hebr. אֲדֹנָי ădonāy „mein(e) Herr(en)“), in aschkenasischer Aussprache Adaunoi, Adoinoi, Adonoi, ist eine der Umschreibungen für JHWH, Gottes Eigennamen im Tanach.

Was heisst auf Hebräisch El?

Sein Name wurde durch die Israeliten übernommen und mit JHWH (יהוה), ihrem einzigen Gott im Tanach, identifiziert (z. …

Wie heißt Gott in der Bibel?

JHWH ist damit der weitaus häufigste biblische Eigenname. Da dieser im Tanach nie mit anderen Namen kombiniert ist, gilt er als der eigentliche Gottesname. Alle außerbiblischen Belege des Tetragramms bezeichnen ebenfalls diesen Gott.

Was heißt ich bin der ich bin?

Bedeutung des Gottesnamens Der Gottesname, oft nach Ex 3,14 (אֶהְיֶה אֲשֶר אֶהְיֶה ehyeh ăšer ehyeh) übersetzt mit „Ich bin, der Ich sein werde“, nach der Septuaginta „Ich bin der Seiende“ (ἐγώ εἰμι ὁ ὤν egô eimi ho ôn), wurde von den Israeliten nur mit großer Ehrfurcht verwendet.

Was heißt auf Hebräisch Gott?

Der Gottesname erscheint im Tanach immer als selbständiges Wort aus den hebräischen Konsonanten Jod, He, Waw, He. Sie ergeben von rechts nach links gelesen das Tetragramm (Vierfachzeichen) יהוה „JHWH“.

Was heißt El Shaddai auf Deutsch?

El Shaddai (Hebräisch: אֵל שַׁדַּי, IPA: [el ʃaˈdaj]) oder nur Shaddai ist einer der Namen des Gottes Israels. El Shaddai wird herkömmlicherweise ins Englische übersetzt als allmächtiger Gott ((Deus Omnipotens in lateinischer Sprache), aber seine ursprüngliche Bedeutung ist unklar.

Was bedeutet Gott auf Hebräisch?

Langform. Der Gottesname erscheint im Tanach immer als selbständiges Wort aus den hebräischen Konsonanten Jod, He, Waw, He. Sie ergeben von rechts nach links gelesen das Tetragramm (Vierfachzeichen) יהוה „JHWH“.

Was bedeutet das Al?

Der biblische männliche Name El geht auf den hebräischen Gottesnamen El, Eloah, Elohim “Gott, der Schöpfer” zurück und ist auch als meist auslaufendes Element in der Bedeutung “Gott, Herr” in männlichen Vornamen enthalten (vgl.

Wie heißt Gott im Alten Testament?

JHWH
Nach älteren Bibelwörterbüchern erscheint es im Tanach 6823-mal, in der heutigen Biblia Hebraica Stuttgartensia 6828-mal. JHWH ist damit der weitaus häufigste biblische Eigenname. Da dieser im Tanach nie mit anderen Namen kombiniert ist, gilt er als der eigentliche Gottesname.

Was bedeutet das Wort Jehova?

Je·ho·va, kein Plural. Bedeutungen: [1] JHWH (hebräisch ‏יהוה‎, außerhalb des Judentums ausgeschrieben als Jahwe oder Jehovah; im internationalen Sprachgebrauch häufig YHWH) ist der Eigenname Gottes im Tanach, der hebräischen Bibel.

Was meint Gott mit Ich bin der ich bin?

Back To Top